3 Musketiere

Das neue Musicalprojekt der MusicalFactory heißt “3 Musketiere” von den holländischen Autoren Rob und Ferdi Bolland. Das berühmte Musical nach dem Bestseller von Alexandre Dumas spielt im 17. Jahrhundert in Paris und erzählt die Geschichte des jungen D’Artagnan, der in die Fußstapfen seines Vaters treten und Mitglied der berühmten Musketiere werden will.

Er lernt in den ersten Tagen in Paris schnell Athos, Porthos und Aramis kennen und freundet sich nach einem tollkühnen Duell gegen jeden der Musketiere mit den Dreien an. Danach gerät er schnell in den Konflikt zwischen der Königlichen Garde und der neugegründeten Kardinalsgarde, die durch die Intrigen von Kardinal Richelieu gegen König Ludwig XIII ins Leben gerufen wurde und nun einen Staat im Staate bildet.

Gemeinsam mit seinen drei Freunden wird er in die Geschicke Frankreichs hineingezogen und muss einen Krieg gegen die Hugenotten verhindern, der leicht zu einem Krieg mit England und Spanien avancieren könnte. Natürlich darf auch eine handfeste Liebesgeschichte nicht fehlen und so verliebt er sich in die junge Constance das Zimmermädchen von Königin Anna. Eine besondere Stellung in dem Musical nimmt Milady de Winter ein. Auf der Einen Seite Handlangerin des Kardinals und ihm bei seinen Intrigen mehr als förderlich, auf der Anderen Seite ein verstoßenes und missbrauchtes Mädchen, das Rang und Namen verloren und ins Exil geschickt wurde sich aber nun rächen möchte. Die Geschichte wird in spannender Musketiermusik und liebevollen Balladen erzählt, große Ensemblenummern und königliche Festmusik am Hof Ludwig des XIII. runden das für ein Musical ungewöhnlich groß angelegte Werk ab. Wieder mit dabei sind das MF-Orchester mit Rockband für den richtigen Groove und ein auf über 40-Personen angewachsenes Ensemble.